Grundehrlich

Kult und Klassik - Die feinen Dinge und kleinen Freuden, die automobiler Zeitgeist vereint.

TYPE 7 Buch – Geniestreich von Porsche in der Rezension

“The daily magazine for those who are driven.”

Das tägliche Magazin für alle, die angetrieben sind – Im Englischen hört es sich definitiv mächtiger an. Doch was steckt hinter dem anfangs reinen Instagram-Magazin und Porsche Hype-Blog “Type 7” und würden wir Euch das Buch empfehlen? In dieser kurzen Rezension erfährt Ihr das!

Type 7 Rezension Porsche Buch

Ein Sammelsurium verschiedener kurzweiliger Geschichten aus den Resorts Porsche-bezogene Automobilkultur, Design und Architektur. Zunächst als reines Instagram-Projekt erschienen, feiert es nun seinen durchschlagenden Erfolg auch im Print-Format.

 

Aufmerksam wurden wir auf Type 7 eines Morgens beim Scrollen durch unseren Newsfeed auf Instagram. Uns ist dieses Bild aufgefallen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Type 7 (@type7) am

Ein weißer Porsche 924 vor einer winterlich weißen Landschaft mit einem ominösen Schriftzug auf der Karosse: “Type 7”.

Schnell stellte sich heraus, dass es sich hierbei um das Auto des Type 7-Chefredakteurs Ted Gushue handelt, das sich unter vielen anderen Autos bei der GP Ice Race in Zell am See präsentierte.

Das englischsprachige Buch Type 7: Volume One* bildet die kuratierte Zusammenfassung der Online-Posts in gedruckter Form. 280 Seiten hochwertige Fotos und petrolgefüllte Geschichten nehmen den Leser auf eine Reise mit, die von Roadtrips in Australien bis hin zu zeitlosem Lifestyle reicht.

Lohnt sich das Porsche-Buch?

Anfangs war ich skeptisch, ob es sich lohnt, sich das Buch zuzulegen, da doch ein relativ stolzer Preis aufgerufen wird (Buch auf Amazon*). Gerade wenn man aktuell versucht jeden Euro zur Seite zu legen, um seinen lang gehegten Traum zu erfüllen denkt man da zweimal nach. Jedoch erwies sich die Investition im Nachhinein als absolut gerechtfertigt. Bereits nach den ersten Seiten hat man den Kauf nicht bereut und taucht in eine Welt ab,  in der luftgekühlte Motoren regieren und Ästhetik den Weg bestimmt.

Als leidenschaftlicher Fotograf und dem Ziel mit seinen Fotos stets eine Emotion oder Geschichte zu vermitteln, kommt man voll auf seine Kosten. Ehrlicherweise muss ich sogar zugeben, dass die vermittelte Vielfalt an Themen rund um den automobilen Zeitgeist ein klein wenig Inspiration für unser Projekt war (wenn bei der Aussage Name mal nicht Programm ist…). Spätestens 280 Seiten weiter brodeln verschiedene Ideen und Träume und man bekommt regelrecht selber Lust ein derartiges Projekt zu starten!

Nun zum ausschlaggebenden Punkt, warum ich mir dachte, eine kleine feine Rezension des Porsche-Buches hat Platz in unserem Blog. Dies liegt an einer zusätzlichen und genialen Marketingaktion von den Zuffenhausener Jungs. Auf der Website www.porsche.com/international/type7/  verteilt Type 7 als Dankeschön für den fulminanten Erfolg der ersten Printausgabe exklusive Stickers mit dem minimalistischen Logo – und das kostenlos! Eine tolle Geste etwas vom Erfolg zurückzugeben. Und so möchten auch wir als Fans etwas zurückgeben und das Buch euch von Herzen weiterempfehlen.


Amadeus


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Grundehrlich

Thema von Anders Norén